Suche
  • Rahel - Perform Personal Training

Drei Punkte für dich!


Ich werde nie der Trainer sein, der dir sagt, du sollst deine Kohlenhydrate vollkommen aus der Ernährung streichen.

Ich werde dir nie sagen, dass es schnelle Lösungen gibt, damit du dein Ziel erreichen kannst.

Ich werde dir nie unrealistische oder unmögliche Trainings zusammenstellen.


Warum solltest du etwas aus deiner Ernährung streichen, wenn dein Körper gut damit klar kommt? Aus diesem Grund bringt es auch wenig, wenn du im Internet oder sonst irgendwo einen der unzähligen Ernährungspläne suchst und umzusetzen versuchst. Das Internet weiss nicht, was du magst, was du verträgst, wie viel du benötigst und wann du wieviel des Tagesbedarfs essen kannst.

Wenn du einen auf dich zugeschnittenen Ernährungsplan hast und du dich an die Kalorienmenge und Vorgaben hältst, wirst du deine Ziele erreichen. Der Plan soll speziell auf dich zugeschnitten sein, deine Angaben und Essgewohnheiten aufnehmen und für dich in den Alltag integrierbar sein.


Willst du mit schnellen Lösungen dein Ziel erreichen und mit einseitigen Trainingsplänen beispielsweise nur den Bauch wegtrainieren? Ich rufe laut „Stopp!!“.

Alles was schnell und einseitig ist, wird dich langfristig nicht an dein Ziel bringen. So wenig wie Crashdiäten bringen, bringen auch Crashtrainings nicht die gewünschten, langfristigen Ergebnisse. Ganzheitliches Trainieren nach Plan und nach einem individuellen Aufbau sind das Fundament des Erfolges. Willst du einen schönen Bauch, trainiere deinen ganzen Körper. Das Bauchfett kann leider nicht isoliert abgebaut werden. Trainiere vielseitig, mit Gewichten und nach einem periodisierten Plan, damit dein Körperfettanteil gesenkt wird, du deinen ganzen Körper straffen kannst und dein Bauch definierter wird.


Immer wieder neue, möglichst ausgefallene Übungen und Trainings sind zwar lustig und unterhaltsam. Aber bringen sie dich weiter, wenn du dich so während des Trainings mehr auf die Übung als auf den Zielmuskel konzentrieren kannst?

Trainiere immer deine Muskeln und nie die Übung. Das ist einer der wichtigsten Sätze, die du dir bei deinem Training immer wieder zu Herzen nehmen musst. Aus diesem Grund sind Übungen wie Kniebeugen oder Bankdrücken in irgend einer Form immer in einem Trainingsplan enthalten.

Ein Plan soll immer zielführend, logisch, möglich und realistisch sein.


Es ist eine Veränderung, die das Leben betrifft. Es geht darum, dass du zufrieden und stark bist und deinen Weg gehst, damit du deine realistischen Ziele erreichen kannst.

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen